FR DE Sie sind hier...
 

Feueralarmübung im Kindergarten und in der Grundschule

Am Freitag, den 06. März 2015 herrschte große Aufregung und reges Treiben in den Fluren der Schule. Eine Übung zum Feueralarm stand auf dem Programm.

Dieser wurde anhand der neu angeschafften Druckgashupen ausgelöst und sofort gerieten die Klassen in Bewegung.

Das vorher besprochene Prozedere und der Notfallplan wurden in die Tat umgesetzt.

An den Versammlungspunkten auf dem hinteren Teil des Schulhofes fanden sich alle Schüler mit ihren Klassenleitern ein.

Am Ende waren alle erleichtert, als sich herausstellte, dass der Evakuierungsplan bestens umgesetzt und befolgt wird! Einige waren aber auch enttäuscht, dass es sich nur um eine Übung handelte.

So manch einer wähnte sich schon ohne Hausaufgaben in der Ferienzeit, ...

<< zurück