FR DE Sie sind hier... » Home
 

Willkommen

Der Leitsatz unserer Schule lautet:

"Die Schülerinnen und Schüler des César-Franck-Athenäums werden zu selbständiger Arbeit ermuntert und zu systematischen Formen des Lernens hingeführt."

Unsere Schwerpunkte

Bilingualer Kindergarten und Mehrsprachigkeit von Anfang an.

 

 

 

Aktuelle Themen:

Schulfest 2018 "VIVA ITALIA"
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Unser diesjähriges Schulfest hat das Thema "VIVA ITALIA"
Und es gibt viel neues zu berichten:
 
- Italienisches Essen im Schulrestaurant
- Italienische Snacks für den kleinen Hunger
- Spezial-Getränke
- Ateliers für Große (Just dance, Lasergame, Völkerball-Turnier)
- Ateliers für Kleine (Hüpfburg, Entchen angeln, Schminken)
- Schülerauftritte (10 Uhr Kindergarten, 11.30 Uhr 2.und 3. Zyklus, 13 Uhr 1. Zyklus)
- Aufführung des Schulchors der Grundschule "Les petits Césars"
 
 
 
 
no-img

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren...

no-img

Animation Kräuter

Am 7. Mai 2018 hatten wir, die 4. Schuljahre, Besuch von 2 Damen, die in Zusammenarbeit mit dem Naturzentrum Ternell eine Animation rund um das Thema "Kräuter" geplant hatten. Wir sind um 9.00 Uhr Richtung Casino-Weiher gestartet und haben dort sowie im Park verschiedene (Un)Kräuter gesammelt und besprochen. Diese waren Gänseblümchen, Brennnesseln, Spitzwegerich, Gundermann, Sauerampfer, Löwenzahn, Taubnesseln, usw.

In den Klassen haben wir uns in Kleingruppen aufgeteilt und mit den Kräutern viele gesunde Sachen produziert, die wir im Anschluss verzehrt haben: Kräuterbutter mit Brot, Kräuterquark und Kräutertee mit Honig.

Die Kinder haben gelernt, dass man in der Natur viele Pflanzen findet, die gesund sind und in vielen verschiedenen Formen zubereitet werden können.

Hier geht es zur Fotostrecke!

no-img

Die Bremer Stadtmusikanten

Die Schülerinnen und Schüler des 3. und 4. Schuljahres sind am 23. April mit dem Bus nach Eupen gefahren, um sich das Märchen von den "Bremer Stadtmusikanten" anzusehen und vor allem zu hören. Nach einer kurzen Vorstellung des Orchesters und der verschiedenen Musikinstrumente wurde die Geschichte nacherzählt und von den Musikern gespielt.

Das Jünglingshaus in Eupen war ausverkauft und die Kinder hatten viel Spaß während der einstündigen Vorstellung.

Hier ein paar Fotos!

no-img

Unser Schulhof

Es wächst und blüht auf unserem Schulhof. Die neue Hecke, die vor den Osterferien angepflanzt wurde, ist gut "angeschlagen". Die Pflänzchen tragen viele Knospen und die Bäume und Sträucher tragen, dank der warmen Tage, viele Büten.

Hier ein paar Fotos!

no-img

Das "neue Obst Team"

Der Elternrat hat vor kurzem einen Aufruf gestartet, in dem er ehrenamtliche Helfer zum Schneiden von Obst am Mittwochmorgen suchte. Dem sind einige motivierte Eltern gefolgt, die nun weiter gewährleisten, dass alle Kinder in der kleinen Pause Früchte und Gemüse probieren können. Es hat sich ein neues "Obst Team" zusammengefunden; bzw. wurde es um weitere Eltern ergänzt. Eventuell fühlen sich dadurch auch andere Eltern angesprochen zu helfen... Es werden immer noch helfende Hände gesucht, wobei die Gruppe mit fünf neuen Müttern auch schon sehr glücklich ist!

Hier ein paar Fotos ihrer Arbeit!

 

no-img

Kinder lesen für Kinder

Im letzten Schuljahr haben unsere Schülerinnen und Schüler eine zeitweilige Patenschaft für eine Schule im Benin (Afrika) in Form eines Leseprojektes übernommen. Sie haben über einen längeren Zeitraum "vorgelesen", um auf diese Weise Stempel zu sammeln, die von den "Soroptimists" mit einer Geldspende honoriert wurden. Von diesem Geld wurden Bücher gekauft, die in die Patenschule geschickt wurden, sowie das dazugehörige Mobiliar, das vor Ort angefertigt wurde. Auf den Bildern können Sie die Ankunft der Bücher im Dorf und in den verschiedenen Klassen sehen.

Hier geht es zur Fotostrecke!

no-img

Karneval 2018

Im CFA wurde auch in diesem Jahr wieder kräftig "Karneval" gefeiert. Am Altweiber-Donnerstag begann alles mit dem Umzug der Alten Weiber von Kelmis. Alle Klassen waren dabei und unterstützten diese am Straßenrand, trotz eisiger Temperaturen, lautstark.

Am Nachmittag fand unsere große Kinder-Karnevalsparty statt. Die beiden Kinderprinzen Nevio und Noé, sowie der große KeNeHeMo Prinz "Kroll" waren am Start. Die Schüler vom 4. bis zum 6. Schuljahr hatten unter der Aufsicht der Lehrpersonen Auftritte vorbereitet und gaben diese zum Besten. Ebenso hatten es sich "Choucke und Kowalski" nicht nehmen lassen, uns zu besuchen und mit ihrem Auftritt die Stimmung aufzuheizen.

Erstmals stand am Freitagmorgen ein karnevalistisches Intermezzo auf dem Programm, da der Zeitrahmen am Donnerstag mittlerweile gesprengt wird. Hier konnten wir zum ersten Mal "Domm en Döll" für uns gewinnen. Sie trugen dazu bei, dass auch der Freitag ein toller Erfolg wurde.

Am Samstag stand noch der Karnevalszug an, wo wir dank unseres Elternrates ebenfalls zahlenmäßig stark vertreten waren.

 Hier geht es zu den Fotos!

no-img

Schwimmmarathon 2018

Am 31.01. waren wir wieder beim alljährlichen Schwimmmarathon am Start. Sowohl die Lehrer als auch die Schüler(innen) des 3. Zyklus haben alles gegeben, um diese Aktion und den wohltätigen Zweck zu unterstützen.

Hier ein paar Aufnahmen!

no-img

Kultur macht Schule Teil 1

Im Januar durften die Kinder des 2. Zyklus im Rahmen von "Kultur macht Schule" einige Künstler im CFA begrüßen.

Den Start machte ein Theaterspieler von AGORA, der mit einem Soloprojekt das Stück "Nebensache" von Jakob Mendel und Gitte Kath aufgeführt hat. Die Kinder wurden in das Stück einbezogen und diskutierten im Anschluss angeregt über die Geschichte.

An zwei Tagen waren die Musiker Luc Marly und Stephan Klinkenberg zu Gast. Sie hatten viele Instrumente im Gepäck, die sie die Kinder auf lebhafte Art und Weise entdecken ließen. Während des interaktiven Konzerts der beiden Profis durften die Kinder die verschiedenen Instrumente ausprobieren.

Hier geht es zu den Fotos!

no-img

Ausflug der 4. Schuljahre zur Mine von Blégny

Am 14. Dezember haben die Kinder der beiden 4. Schuljahre mit ihren Lehrern und einigen Eltern einen Tag in der Mine von Blégny (Trembleur) erlebt. Wir waren auf den Spuren richtiger Minenarbeiter, sind durch die Mine geführt worden und haben den Weg der Kohle bis zum Verkauf verfolgt. Auf der ehemaligen Halde haben einige sogar noch richtige Kohle gefunden. Zum Abschluss machten wir mit einer "Bimmelbahn", die früher die Arbeiter zur Mine brachte, eine Runde durch die anliegenden Ortschaften.

Hier geht es zur Fotostrecke!

no-img

Bienenprojekt 2017 Teil 2

Das Bienenprojekt im 2. Zyklus ist in die Zweite Phase getreten. Wir sind dabei, eine Blütenpresse/Herbarium zu basteln. Dabei mussten die Kinder ihr handwerkliches Geschick im Umgang mit der Laubsäge beweisen. In der Klasse fand eine Unterrichtsstunde zum Bienenwesen statt. Wir haben Waffeln ohne Zucker, aber dafür mit echtem Bienenhonig gebacken. Und zum Abschluss in 2017 haben wir Kerzen aus echtem Bienenwachs selbst hergestellt. Diese sind gesünder als "normale" Kerzen und riechen auch noch gut!

Hier geht es zu den Fotos! und

hier sind auch noch Fotos!

no-img

Nikolausfeier 2017

Am vergangenen Wochenende fand zum ersten Mal unser Nikolausfest im Saal der Patronage statt. Die Kinder des Kindergartens, vom 1. und vom 2. Schuljahr hatten verschiedene Vorführungen (Tänze und Lieder) einstudiert, um sie dem Nikolaus und den Eltern darzubieten. Es war ein toller Erfolg und der Nikolaus hat versprochen, uns im nächsten Jahr wieder zu besuchen. Am Montag ist er dann auch in allen Klassen erschienen und hat manche Klassen sogar während des Unterrichtes "gestört".

Hier geht es zu einigen Fotos!

 

no-img

Fit, flott, fair

Der 1. Zyklus war am Dienstag, den 28.November sportlich unterwegs und hat im Sportzentrum in Kelmis an der Veranstaltung "Fit, flott, fair!" teilgenommen, die jedes Jahr vom Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft organisiert wird. Alle waren mit viel Freude und  Begeisterung bei der Sache, wie man auf den Fotos erkennen kann.

Hier geht es zur Fotostrecke!

 

no-img

Schulhofprojekt Teil 2

Am Donnerstag, den 23.11. war es endlich soweit. Alle sollten fleißig bei der Gestaltung unseres Schulhofes mitwirken. Vom Kindergarten bis zum 6. Schuljahr waren die Kinder mit Stiefeln, Handschuhen und Eimern ausgerüstet, um tatkräftig mitzuhelfen. Zum Glück spielte das Wetter mit und wir konnten insgesamt 30 m³ Mulch unter Anweisung unseres Hausmeisters auf den Wegen und an den Spielgeräten verteilen.

Hier geht es zu den Fotos!

no-img

Bienenprojekt Teil 1

In diesem Schuljahr führt der 2. Zyklus ein Projekt zum Thema "Bienen" durch. Wir haben uns zuerst mit den Bienen an sich beschäftigt und uns einige Live-Bilder aus einem Bienenstock angesehen. Das "Bienenwesen" sah zum Teil ganz anders aus, als wir es uns vorgestellt hatten. Die Imkerin Karin hat uns alles erklärt und gesagt, dass ein Bienenstock in unsere Schule kommen sollte. Beim nächsten Mal sollten wir Zwiebeln von Frühblühern erhalten und diese pflanzen, damit die Bienen im Frühjahr das erste Futter finden können. Jede Klasse hat dann ein Paket bekommen und hinter dem Schulgebäude wurde mit Hilfe der Pflanzanleitung viel "gebuddelt". Schließlich hat uns Karin mit ihren Bienen besucht und wir durften einen Blick in das Innenleben des Bienenstocks werfen. Das war ganz schön beeindruckend!

Hier geht es zur Fotostrecke!

no-img

Schulhofprojekt Teil 1

Das Wochenende vom 11.11. stand nicht nur im Zeichen des Karnevals und St. Martins. In der Schule sollte es der Anfang unseres neuen Schulhofprojektes sein. Es begann mit der Lieferung von 30 m³ Mulch, die auf den Fußballplatz erstmal gelagert werden. Und ab dem 15.11. sollte ein Bagger auf unserem Schulhof rollen. Dieser bereitet die neuen Wege und Sicherheitszonen vor, in die anschließend der Mulch verteilt wird. Somit haben die Kinder in Zukunft die Möglichkeit, auch nach schlechtem Wetter die Spielgeräte zu benutzen.

Hier geht es zu den Fotos!

no-img

Besuch der Siroperie

Die Schüler des 1. Zyklus waren im Oktober zur "Siroperie Charlier" und haben bei dem Besuch viel gelernt.

Hier geht es zur Fotostrecke!

no-img

Platz den Kindern

Die 6. Klassen hatten auch in diesem Schuljahr wieder die Möglichkeit verschiedene Betriebe in Kelmis zu besuchen und dadurch einige Berufe besser kennenzulernen.

Wir waren am 12.10. beim Tierhof Alte Kirche, bei ADAPTA, bei der Gärtnerei Dodémont und beim Wasserwerk.

Die Klasse 6D

Und hier geht's zur Fotostrecke!

no-img

Pilzsuche und -bestimmung

Am Mittwoch, den 4. Oktober haben die Schüler(innen) des 5. Schuljahres eine Wanderung unternommen mit dem Ziel verschiedene Pilze zu sammeln. In der Klasse hat uns Herr Rothheudt erklärt, wie man die verschiedenen Pilzarten einteilt und unterscheiden kann. Zum Schluss haben wir versucht, die mitgebrachten Pilze zu bestimmen.

Hier geht es zu den Fotos!

no-img

Besuch der Kleintierzuchtausstellung im 1. Zyklus

Freitag, den 22. September 2017 besuchten wir, das zweite Schuljahr, die Ausstellung des Kleintierzuchtvereins von Kelmis. Wir sahen verschiedene Kaninchen, Vögel, Hühner und besondere Insekten. Zum Abschied bekamen wir 2 australische Gespenstschrecken: ein Männchen und ein Weibchen.

Jetzt benötigen wir ein kleines Terrarium. Wir statten es aus mit Erde, Ästen und Blättern von Brombeeren, Himbeeren, Buchen, …

In unserer Klasse organisieren wir eine Patenschaft für die beiden Insekten.

                                                   Klasse 2D

 Hier geht es zur Fotostrecke!

no-img

Herzliche Einladung an alle!

Unser alljährlicher Bouletten-Fritten Abend steht bald wieder an, also merken Sie sich das Datum bitte vor:

06.10.2017 "Save the date"

Der Gewinn kommt, wie immer, zu 100% den Kindern zu Gute!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

no-img

Kindergartenausflug vom 2.Juni 2017

Dieses Jahr haben wir den pädagogischen Bauernhof "Ferme de la Strée" in Froidthier besucht. Die Kinder, unsere Begleitpersonen und die Kindergärtnerinnen haben dort einen tollen Tag bei strahlendem Sonnenschein verbracht.

 

Hier geht es zur Fotostrecke!

no-img

Schulfest 2017

Am 11. Juni fand unser alljährliches Schulfest statt. Neben verschiedenen Spielständen in und außerhalb der Schule war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Außerdem konnten die Kinder ihre erlernten Lieder, Tänze, Theaterstücke, usw. allen Gästen vorstellen. Es war ein sehr sonniger, erfolgreicher und schöner Tag. Wir freuen uns schon auf's nächste Jahr.

 

Hier finden Sie einige fotografische Eindrücke!

no-img

Projekt Hygiene und 1. Hilfe

Studentn der Autonomen Hochschule der Deutschsprachigen Gemeinschaft haben gemeinsam mit den Schülern der 3. und 4. Schuljahre das Projekt durchgeführt. Wir haben alle an dem Tag dazu gelernt. Die Kinder konnten viele Dinge wiederholen und mit Hilfe der Studenten praktisch umsetzen.

 

Hier sieht man einige Fotos der Animationen!

no-img

Projekt Insekten

Die Schüler(innen) des 3. Schuljahres haben bei dem Projekt die Entwicklung verschiedener Insekten (Marienkäfer und Schmetterlinge) vom Larvenstadium zum fertigen Insekt beobachten können. Dabei haben sie sie gehegt und gepflegt, täglich gefüttert und schließlich wieder in die Natur entlassen.

 

Hier geht es zu den Fotos!

no-img

Projekt Lesepaten

Die Kinder des 6. Schuljahres stellen ihren Patenkindern aus dem 1. Schuljahr ein Buch vor, das sie gemeinsam in der Bibliothek ausgewählt haben.

 

Hier geht es zu den Fotos!

no-img

Projekt Bienen

Julian's Mutter, Frau Kohnen, ist Imkerin. Sie zeigte uns die Bienen und erklärte uns ihre Arbeit. Jedes Kind erhielt ein kleines Glas mit Honig.

Klasse 1D

Hier geht es zu den Fotos!

no-img

Karneval im CFA

Im César Franck Athenäum wurde auch in diesem Jahr wieder kräftig Karneval gefeiert. Am Altweiber-Tag fand standesgemäß die Kinder-Karnevalsfeier statt, bei der sowohl der Kinderprinz nebst Gefolge als auch prominente Gäste zugegen waren. Außerdem hatten verschiedene Schülergruppen fleißig trainiert und zeigten uns tolle Darbietungen (Sketche, Tänze und Playbacks). Am Karnevals-Samstag waren wir beim Kinder-Karnevalszug zahlreich vertreten. Unser Elternrat hatte die verschiedensten Wildtiere zum Karneval feiern nach Kelmis eingeladen.

 

Hier geht es zur Fotostrecke!

no-img

Ballfit im 3. und 4. Schuljahr

Am 14. Februar war es wieder soweit. Die Schülerinnen und Schüler des 3. und 4. Schuljahres bilingual waren zur Sportanimation "Ballfit", die jedes Jahr von der Deutschsprachigen Gemeinschaft organisiert wird, eingeladen. Wir haben uns schon um 12.05 Uhr auf den Weg zum Sportzentrum gemacht, wo es dann auch sofort los ging. Es war ein sehr kurzweiliger Nachmittag, bei dem das Thema "Gesundheit und Fitness" im Vordergrund stand.

 

Hier geht es zur Fotostrecke! 

no-img

Bilingualer Basteltag im CFA

Zur Vorbereitung für den Kinder - Karnevalszug und für unser Schulfest zum Thema "Tiere" haben wir zum ersten Mal einen bilingualen Basteltag organisiert. Es wurde an dem Tag aber nicht nur gebastelet, sondern auch viel gesprochen, vorgelesen und zugehört. Es hat uns viel Spaß gemacht und wird bestimmt nächstes Jahr wiederholt...

 

Hier geht es zur Fotostrecke!

no-img

Theaterstück "Der Löwe und die Maus"

Am 9. Februar war das Figurentheater der Deutschsprachigen Gemeinschaft (ebenfalls im Rahmen von "Kultur macht Schule") bei uns im CFA zu Gast. Heinrich Heimlich und sein Team begeisterte mit dem Stück alle Kinder vom 1. bis zum 4. Schuljahr. Es war ein Spaß zu erleben, wie sich der bedrohliche Löwe zu einem hilfsbedürftigen, dankbaren Wesen wandelt und die kleine Maus, die gerade nochmal davongekommen ist, auf einmal mutige Höchstleistungen vollbringt.

 

Hier geht es zur Fotostrecke!

no-img

Kultur macht Schule

Im Rahmen des Projektes "Kultur macht Schule" haben die Schülerinnen und Schüler des 3. und 5. Schuljahres mit viel Kreativität gebastelt und sich im Schattentheater - Spiel versucht. Sogar die Kulturministerin der Deutschsprachigen Gemeinschaft besuchte uns und nahm an einem Atelier teil.

 

Hier geht es zur Fotostrecke!

no-img

Projekt "Kinder lesen für Kinder, die keinen Zugang zu Bildung haben"

Die Primarschüler des Cäsar Franck Athenäums Kelmis üben sich regelmäßig im lauten,  ausdrucksvollen Vorlesen.

So besuchte die 2. frankophone Klasse  des CFA mit ihrer Klassenleiterin Véronique Debod im Dezember das Seniorenheim Regina in Moresnet, um den Heimbewohnern eine Weihnachtsgeschichte vorzulesen. Die Senioren wie auch die Kinder erlebten einen bereichernden Nachmittag und werden sich im Frühjahr wiedersehen.

Die Kinder der 3., 4. und 5. Klassen haben sich ebenfalls an dem Projekt beteiligt und viel über das Land Benin und das Schulsystem dort kennengelernt.

Es ist wunderbar zu sehen, wie Schüler unserer Region Freude daran haben, durch ihr Engagement und ohne materielle Belohnung fremden Kindern zu helfen.

 

Hier geht es zur Fotostrecke!

no-img

Wild Wild West

Durant le mois de février, les cow-boys et indiens nous ont accompagnés dans notre thème. Grâce à madame Anne, nous avons eu la chance de faire la connaissance d'Alina, qui pratique la monte western. Elle nous a démontré en quoi elle consiste.

Im Februar ist unser Thema "Indianer und Cowboys"! Wir hatten das Glück, dank Frau Anne jemanden kennen zu lernen, der Westernreiten macht. Alina hat uns gezeigt, was dies bedeutet.

 

Hier geht es zur Fotostrecke!

no-img

Aktion Damian

Im Januar 2017 haben die Schülerinnen und Schüler vom 3. bis zum 6. Schuljahr an der Aktion Damian teilgenommen. Alle erhielten wichtige Informationen, worum es geht und für wen wir das machen. Während die Kinder des 2. Zyklus auf die Lepra- und Tuberkulosekranken in der Welt aufmerksam gemacht haben, haben sich die Kinder des 3. Zyklus an der Verkaufsaktion beteiligt. 

 

Hier geht es zur Fotostrecke!

no-img

Schwimmmarathon 2017

Das CFA war auch in diesem Jahr wieder beim Schwimmmarathon in Kelmis vertreten. Die Lehrerinnen und Lehrer, sowie die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen haben diese Aktion wieder einmal tatkräftig unterstützt.

 

Hier geht es zur Fotostrecke!

no-img

Sensibilisierung - Menschen mit einer Behinderung

Am Montag, dem 9. Januar 2017 bekamen wir Besuch von vier Erwachsenen, die uns etwas über sich erzählen und uns etwas beibringen wollten. Es ging um den Umgang mit verschiedenen Behinderungen, nämlich wie es sich anfühlt blind zu sein, nicht gehen oder nicht hören zu können.

 

Hier geht es zur Fotostrecke!

no-img

Rodelspaß im Januar

Am Montag, den 16.01.2017 haben wir die Gunst der Stunde ausgenutzt und waren auf einer nahe gelegenen Wiese rodeln. Im Laufe des Tages durften die Schüler(innen) ihre Fahrkünste unter Beweis stellen. Es hat allen großen Spaß gemacht, wie man auf den Fotos zweifelsohne sehen kann.

 

Hier geht es zur Fotostrecke!

no-img

Nikolausfeier 2016 KG

Der Nikolaus besuchte die Schüler(innen) des Kindergartens.

 

Hier die Fotos zur Nikolausfeier im bilingualen Kindergarten unserer Schule!

no-img

Nikolausfeier 2016 Primar

Der Nikolaus besuchte die Schüler(innen) des 1. Zyklus.

 

Hier die Fotos zur Nikolausfeier 2016 in der bilingualen Primarabteilung unserer Schule!

no-img

Im Auftrag des Unterrichtsministers findet eine Umfrage statt, zu der wir vorab informieren möchten.

 

Weitere Informationen gibt es hier

no-img

Platz den Kindern 6D

Die Gemeinde Kelmis organisiert alljährlich diese tolle Animation, in der die Schüler die verschiedenen Berufe in der Gemeinde kennenlernen sollen.

hier geht es zu den Fotos

MEGA 6D 2016

 

Die sechsten Klassen nehmen auch in diesem Jahr am MEGA-Projekt teil.

 

Ziel dieses Projektes, das von der Polizei, dem Kiwanisclub Kelmis und den Lehrern unterstützt wird, ist es, dass die Schüler eine Möglichkeit finden, dem Konsum von Suchtmitteln aller Art (Drogen, Alkohol, Kaffee, Smartphone, Computertspiele, ...) entgegenzuwirken.

no-img

Dienst der Schülerlotsen

 

Auch in diesem Jahr übernehmen die Schülerinnen und Schüler der 6D diesen wichtigen Dienst an der Straße.

 

hier geht es zur Fotogalerie

no-img

Am ersten September ging es los!

 

Zwei lange Fereinmonate gingen zu Ende und die Schüler wurden von den erleichterten Eltern in den Schulalltag entlassen.

Viele Erwachsene begleiteten die Kinder zur Schule und hatten sichtlich Spaß dabei.

 

Hier geht's zur Fotostrecke.

no-img

Basteln der Schultüten

 

Am Mittwoch, 22. Juni waren zahlreiche Eltern in der Schule, um gemeinsam mit den Lehrereinnen der ersten Schuljahre des neuen Schuljahres die Schultüten zu basteln. Begleitet wurden die ELtern von ihren Kindern und deren Kindergärtnerinnen.

hier gehts zur Fotostrecke

no-img

Schulfest 2016

 

Auch in diesem Jahr wurde unser Schulfest von vielen Eltern, Großeltern, Freunden und Gönnern der Schule besucht. Wir möchten uns dafür bei allen für die Unterstützung und das Gelingen des Schulfests bedanken.

Auch die Lehrpersonen haben mit ihren Schülern viele schöne Aufführungen zum Threma Belgien einstudiert.

hier geht es zu einer Fotoauswahl

Musikunterricht 2D

Musik macht Schule

Mit dem Projekt "Musik macht Schule" wurde den Schülern ein interesanter Einblick in die Welt der Instrumente ermöglicht.

 

Hier gehts zur Fotostrecke